WEINMANN-Gruppe wächst stärker zusammen

09.08.2018 | Pressemitteilung

WEINMANN Signet

(Hamburg) – In der modernen Fertigung des Hamburger Medizinprodukteherstellers WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG in Henstedt-Ulzburg wird zukünftig auch eine Produktionslinie für den Entwicklungsdienstleister Corscience GmbH & Co. KG stehen. Dies geschieht nicht ohne Grund: Die Corscience GmbH & Co. KG ist seit der Gründung im Jahr 2001 Teil der WEINMANN-Gruppe und die Zusammenarbeit wurde in den letzten Jahren immer stärker ausgebaut.

Die Firma Corscience GmbH & Co. KG hat ihren Standort in Erlangen und ist in den letzten Jahren auf 80 Mitarbeiter angewachsen. Als Entwicklungsdienstleister für die Medizintechnik betreut das Unternehmen unterschiedlichste Kunden und Projekte. Das Hamburger Unternehmen WEINMANN Emergency legt mit den Produktlinien Beatmung und Defibrillation/Monitoring den Fokus auf die präklinische Versorgung von Notfall-Patienten.

Die Eröffnung der Corscience-Produktionslinie im WEINMANN-Werk Henstedt-Ulzburg zeugt vom gesunden Wachstum und den Synergien zwischen den beiden Unternehmen. „In Erlangen reichte der Platz nicht mehr aus und wir bieten die Infrastruktur, im Übrigen nicht nur für Corscience. Wir sind offen für weitere Kunden und haben noch freie Kapazitäten“ wirbt Dennis Horstmann, Leiter des Produktionsstandortes der WEINMANN EMT GmbH + Co. KG in Henstedt-Ulzburg.

g
Download Download