MedicalPad

Datenmanagement

Zuverlässige Lösungen für Ihre digitalen Prozesse

Der digitale Wandel spielt in der Rettungsdienst-Branche eine entscheidende Rolle. Auf der einen Seite helfen digitale Technologien beim Retten von Menschenleben. Auf der anderen Seite unterstützen sie dabei, die Einsatzdaten effizienter und qualitativer zu dokumentieren. Damit Sie sich weiterhin voll und ganz auf Ihre Patient:innen konzentrieren können, haben wir Lösungen entwickelt, die Sie bei Ihrem Datenmanagement unterstützen.

Effizient und einfach managen

Ob es sich um die Datenübertragung oder die Auswertung von Einsatzdaten handelt: Abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse integrieren wir WEINMANN Emergency Geräte und Datenmanagementlösungen optimal in Ihre digitalen Prozesse. Bei der Entwicklung stehen wir im engen Austausch mit Anwender:innen aus dem Rettungsdienst. Auch zahlreiche unserer Mitarbeitenden haben praktische Erfahrung in der Notfallrettung. So stellen wir sicher, dass unsere Lösungen den spezifischen notfallmedizinischen Anforderungen gewachsen sind.

Die Vorteile vom digitalen Datenmanagement liegen klar auf der Hand:

Verbesserte Kommunikation

Reduzierte Fehlerquellen

Optimierte klinische und administrative Prozesse

Besseres Qualitätsmanagement

Beschleunigte Serviceprozesse

Nutzen Sie unser professionelles Projektmanagement

Vertrauensvolle Zusammenarbeit, ein verlässlicher Partner und Expertenwissen sind der Schlüssel, um digitale Lösungen unkompliziert in Ihre Prozesse einzuführen. Unsere zertifizierten Projektmanager:innen begleiten Sie von Tag eins der Einführung bis weit über den erfolgreichen Projektabschluss hinaus. Mit der Erfahrung aus über 50 erfolgreich umgesetzten Kundenprojekten verstehen wir Ihr Geschäft und die täglichen Herausforderungen. Gleichzeitig sind wir in der Lage das Projekt auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden und zu strukturieren. Profitieren Sie von unserem professionellen Projektmanagement, sodass einer reibungslosen Implementierung nichts im Wege steht.

Datensicherheit und Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten und den Ihrer Patient:innen ernst. Denn neben der Sicherheit der Anwender:innen und Patient:innen gehören bei der Entwicklung unserer Produkte der Datenschutz und die Datensicherheit zu den grundlegenden Sicherheitsmaßnahmen. Um Ihre Daten zu schützen, ergreifen wir technische und organisatorische Maßnahmen, wie beispielsweise

  • Rechtssicherheit durch geprüfte Auftragsverarbeitungsverträge
  • Datenschutzkonformes Server-Hosting
  • Externe Auditierungen nach ISO 13485

Darüber hinaus orientieren wir uns an den Schutzzielen der IT-Sicherheit und gewährleisten die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Informationen. Auch hier ergreifen wir unterschiedliche Maßnahmen, wie zum Beispiel:

  • zertifizierte Rechenzentren nach ISO 27001
  • Ende-zu-Ende Verschlüsselung nach aktuellen HTTPS/TLS-Standards
  • Verwendung sicherer kryptologischer Hashfunktionen, um die Gültigkeit der übertragenen Daten sicherzustellen
  • Authentizitätsüberprüfung mit Hilfe von Client- und Serverzertifikaten
  • Penetrationstests durch unabhängige Experten (White Hats)

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Informationen zur Datenverarbeitung.

Sind Sie interessiert am digitalen Datenmanagement?

Wenn Sie an unseren Datenmanagement-Lösungen interessiert sind oder weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns gerne:

Zur Kontaktsuche