MANUVAC

Manuelle Absaugpumpe

MANUVAC
a
s
b

Mobile Absauggeräte

Kleine, hand- oder fußbetriebene Absaugpumpe

MANUVAC

Neben den elektrischen Absaugpumpen bieten wir auch eine manuelle Absaugpumpe. Für die Absaugpumpe MANUVAC ist keine elektrische Energiequelle nötig. Sie kann einfach und zuverlässig per Hand, Knie oder Fuß betrieben werden. MANUVAC ist aufgrund des manuellen Betriebs wartungsfrei, weshalb keine Folgekosten anfallen.

Sie haben Interesse an unseren Geräten und wünschen sich eine Beratung zur MANUVAC? Wenden Sie sich gerne direkt an unseren Kundenservice.

Kontakt

Vorteile

  • Hand und Fußbetrieb möglich

  • Zwei-Stufen-Absaugschlauch zur Absaugung von gröberen Partikeln

  • Keine Abhängigkeit von einer Energiequelle

  • Passt in ULMER KOFFER und in den RESCUE-PACK

  • Wartungsfrei

  • Sekretbehälter abnehmbar

  • Räumliche Trennung von Absaugen und Pumpen von fast 1 m möglich

     

MANUVAC suction pump in ULM CASE

Unabhängig von einer Energiequelle

Die manuelle Absaugpumpe MANUVAC kann energiequellenunabhängig betrieben werden. Durch rhythmisches Niederdrücken des Pedals wird ein Unterdruck erzeugt, der die Absaugung ermöglicht. Durch den zweistufigen Absaugschlauch können sowohl Flüssigkeiten wie Blut, Sekret und Schleim als auch zähflüssige und feste Nahrungsbestandteile abgesaugt werden.

Mobil einsetzbar

MANUVAC verfügt über einen mobilen Sekretbehälter, der bis zu ca. 95cm vom Patienten entfernt aufgestellt werden kann. Die manuelle Absaugpumpe kann sowohl im Freien als auch in häuslicher Umgebung eingesetzt werden. Neben der Absaugung von Flüssigkeiten ist sie auch zum Evakuieren von Vakuummatratzen geeignet. Das ermöglicht eine hohe Flexibilität im Einsatz.

MANUVAC – immer mit dabei

Damit Sie bei Bedarf problemlos Flüssigkeiten beim Patienten absaugen können, passt die manuelle Absaugpumpe MANUVAC in den ULMER KOFFER und auch in unseren RESCUE-PACK. In den Ausstattungsvarianten „Pro“ und „Light“ der Notfallkoffer ist die Absaugpumpe enthalten.